Lange Ritter-Linseneintopf

Zubereitung:
Kartoffeln und Möhren putzen und in Scheiben schneiden.
Zwiebel und Ingwer schälen und fein würfeln. Zwiebelwürfel in einem Topf mit Öl glasig dünsten. Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. Rote Linsen zugeben und anschließend mit einem halben Liter Brühe ablöschen. Bei schwacher Hitze 20 min köcheln lassen.
Lange Ritter nach Packungsanleitung im Ofen zubereiten.

Den Eintopf mit der Kokosmilch verfeinern, mit Currypaste, Salz und Pfeffer abschmecken und einmal aufkochen. Lange Ritter in mundgerechten Portionen in die Suppe unterheben. Wer mag, kann den Koriander waschen, fein hacken und mit den frisch gepuhlten Granatapfelkernen über die Suppe streuen.

Zutaten:

4 Stangen Lange Ritter

Rote Linsen

1 rote Zwiebel

1 Bund Koriander

Ingwer (Menge je nach Belieben)

3 Möhren

Curry-Paste (gelb)

350 g Kartoffeln

1 Dose Kokosmilch

1 Gemüse-Bouillon

1 Granatapfel

Salz, Pfeffer